über uns

Der Kirchenchor Sempach umfasst rund 50 Mitglieder und feierte im Jahr 2011 sein 125-Jahr-Jubiläum. Seit 1984 wurde der Chor von Hansruedi Rüttimann dirigiert, ab 1. Januar 2012 hat nun Donat Burgener diese Aufgabe übernommen. Neben geistlicher Literatur pflegt der Chor ein breites Repertoire an weltlichen Liedern.

Ein kirchenmusikalischer Höhepunkt neben verschiedenen Auftritten in der Kirche ist jeweils der Stefanstag, am 26. Dezember (Patrozinium).

In den letzten Jahren schloss sich der Kirchenchor Sempach vermehrt mit anderen Chören zusammen u.a. mit dem Kirchenchor Eschenbach, dem Kirchenchor Root, dem Kirchenchor Neuenkirch um anspruchsvolle kirchenmusikalische oder weltliche Werke oder Konzerte aufzuführen.

Ein besonderes Ereignis war 2006 das Gemeinschaftskonzert mit dem Kirchenchor Neuenkirch und dem Blasorchester Feldmusik Neuenkirch mit der Aufführung der Carmina Burana von Carl Orff.

Wie die musikalischen Höhepunkte sind für den Chor auch gesellschaftliche und gemütliche Anlasse wichtig.

Wer in unserem Chor mitmachen möchte, muss zwar einiges an Zeit investieren, bekommt aber auch viel geschenkt: nicht nur musikalische Höhenflüge, sondern auch schöne gesellschaftliche Kontakte und dauerhafte Freundschaften.

Besuchen Sie einfach mal eine Probe bei uns! Wir sind überzeugt: Sie werden begeistert sein!
Proben: immer am Mittwoch 20.00 Uhr in der Aula Feldenegg, Sempach.

Auch Gastsänger für Konzertprojekte oder spezielle Anlässe sind Sie herzlich willkommen.